Die Instant-Change-Methode durfte ich als die derzeit schnellste transformatorische Coachingmethode kennen lernen. Sie ist auf der Basis von Informationen und Frequenzen (ohne Geräte!) so erfolgreich bei Menschen und Tieren, dass der Begründer eine 100% Geld-zurück-Garantie gewährt. Die Besonderheit anderen Methoden gegenüber liegt in ihrem eingebauten quantenenergetischen "Verstärker". 

Hier kannst Du das Buch "Instant Change" kostenlos bestellen und einen Eindruck über die Methode gewinnen. Es fallen lediglich Versandkosten an.

 

 

Das kostenlose Webinar "Die Revolution des Coachings" erklärt, wie Du Deine kühnsten Traume mit Instant Change verwirklichst.

Einmal im Monat besteht die Möglichkeit, an einem Tages-Event  teilzunehmen und den Erfinder der Methode und seine Arbeit persönlich kennen zu lernen. Daniel demonstriert die Methode live bei einigen Teilnehmern. Mit etwas Glück bist Du einer von ihnen. Als Geschenk erhältst Du in jedem Fall das Instant Change eBook und Hörbuch dazu. Dein Lebenspartner darf kostenlos am Event teilnehmen. Für mehr Infos, einfach hier klicken.

Instant Change Anwendungen können direkt hier gebucht werden. Beim Buchungsprozess bin ich Dir gerne behilflich Ein Paket besteht aus drei 20minütigen Sitzungen, die innerhalb einer Woche durchgeführt werden. Das Coaching findet ganz bequem über Zoom oder Telefon bei Dir zuhause statt

Hier kannst Du zwei der zahlreichen (echten!) Testimonials anschauen. Eins von Lydia  und eins von einem Pferd. (Die Besitzerin hat übersetzt).

Eine wunderbare Energiereinigungsmeditation kannst Du hier für 7 € erwerben. 

Zwei Instant Change-Herzmeditationen zum Sonderpreis findest Du hier

Dein Kopf braucht noch bisschen Futter? Kein Problem! Für nur 7 € kannst Du hier ein umfangsreiches Starterpaket erwerben, in dem garantiert die meisten Deiner Fragen beantwortet werden. Einfach hier klicken!

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

(Henry Ford)

"Was würdest Du ausprobieren, wenn Du wüsstest, dass es Dir nicht misslingen kann?"

(Robert H. Schuller)